Hartmann Music Cooperation | Haan Hartmann
49
page-template-default,page,page-id-49,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Haan Hartmann

Mit 6 Jahren wusste ich alles. Musik. Sonst kommt für mich nichts in Frage. So habe ich neben zwei Ausbildungen in „normalen Berufen“ als Heizungsbauer und Elektroniker immer an mir und meinem Schlagzeugspiel gearbeitet.

Nach 3 Jahren Unterricht bei Ralf Figura nahm ich noch 1 Jahr Privatstunden bei Jan Rohlfink (Drummers Institute Düsseldorf).


IN DEN LETZTEN 20 JAHREN HABE ICH ALS MUSIKER ODER PRODUZENT UNTER ANDEREM MIT FOLGENDEN BANDS UND KÜNSTLERN ZUSAMMENGEARBEITET:


Nytemare, Salvage, Hartmann, Cyber Axis, The Traceelords, Powergod, Seafoam Green, Sodom, Onkel Tom, Extrabreit, Slick‘s Kitgchen, Bullig, Die Gesandten, Twyster, El Postre, Blackwell, Obscurity, Trust Rocks, Stefan Kleinkrieg, Peter Fischer, Eroc, Oliver Timm, Doro, Marc Piras Trio. . .


MIT MEINEN BANDS WAR ICH UNTER ANDEREM AUF TOUR MIT:


Whitesnake, JBO, Bela B., Alice Cooper, Ted Nugent, Status Quo, Axel Rudi Pell, Rob Rock, Asia, Kansas, Molly Hatchet, The Damned. . .

Mit 16 war ich zum ersten mal mit einer Band im Tonstudio – da ging die nächste Tür auf. Tontechniker. Yesss!!! Ich habe mir neben Bandarbeit und Dayjob ein Heimstudio eingerichtet und mit lokalen Bands erste Demos produziert.


Kurz vor dem Start der Deutschlandtour mit Status Quo im Herbst 1994 ereilte mich die freudige Nachricht, dass ich ab sofort Endorser der Firma Meinl bin.